Zum Inhalt
Kurse und Infos

Für Mitglieder

Hier findet ihr Infos zu Kursen und An­ge­boten für unsere Mitglieder.

Online-Angebote

Solange das Fitnessförderwerk geschlossen ist, bieten wir für unsere Mitglieder verschiedene Online-Formate an! Ihr könnt einen unserer exklusiven Kleingruppen-Kurse nutzen oder einen Termin für euer persönliches Zoom-Gespräch mit FFW-Trainerinnen und Trainern eurer Wahl buchen:

FFW - Personal Coaching

FFW - Online Kursplan

Kursangebot

© Felix Schmale​/​TU Dort­mund

Im funktionalen Training vereinen sich die unterschiedlichen Ebenen wie Kraft, Beweglichkeit und Leistungstärke. Es beinhaltet alltagsrelevante und komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen.

Wir bieten viermal in der Woche Kurse an unserem Functional Tower an. Wenn du mitmachen möchtest, buche jetzt die 10er Karte Functional Tower Training. Mit der Karte kannst du an zehn Kursterminen deiner Wahl teilnehmen. Eine Stempelkarte erhältst du bei deinem Besuch im FFW, wenn du deine Buchungsbestätigung vorzeigst.

Die aktuellen Kurse im WS 19/20 finden wie folgt statt:

Mo: 18-18.45 Uhr, Di: 10.30-11.15 Uhr, Do: 10.30-11.15 Uhr und 18-18.45 Uhr

© Felix Schmale​/​TU Dort­mund

Dieser Kurs ist Voraussetzung für ein selbstständiges Training im Freihantelbereich des Fitnessförderwerks.

Der Freihantelkurs vermittelt innerhalb von zwei Terminen:

  • Die korrekte Bewegungsausführung von ausgewählten Lang- und Kurzhantelübungen
  • Trainingsmöglichkeiten am Multi-Seilzug und Functional Tower

Zudem werden entsprechende Übungen in den persönlichen Trainingsplan integriert und wichtige Sicherheitsaspekte in der Übungsausführung thematisiert.

Buchungsvoraussetzung für die Teilnahme an einem Freihantelkurs sind ein abgeschlossener Einstiegs- bzw. Quereinstiegskurs sowie eine gültige Fitnesskarte. Für die Buchung wende dich an das Team im FFW.

Kursplan

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07:00 Uhr - 08:00 Uhr     FFW
Zirkeltraining
[1][2]
   
08:00 Uhr - 09:00 Uhr FFW
Zirkeltraining
[1][2]
       
10:30 Uhr - 11:15 Uhr   Functional-Tower-Kurs
[1]
  Functional-Tower-Kurs
[1]
 
12:00 Uhr - 13:00 Uhr   BGM 2.0
Zirkeltraining
[3]
BGM Starter
Zirkeltraining
[3]
  BGM 2.0
Zirkeltraining
[3]
13:00 Uhr - 14:00 Uhr   BGM 2.0
Zirkeltraining
[3]
BGM 1.0
Zirkeltraining
[3]
  BGM 2.0
Zirkeltraining
[3]
18:00 Uhr -
18:45 Uhr
Functional-Tower-Kurs
[1]
    Functional-Tower-Kurs
[1]

 

[1] Mitglieder mit gültiger 10er Karte
[2] Teilnehmende mit gültiger Kursbuchung
[3] Nur für Be­schäf­tigte im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Fitnesskarte

Hier findet ihr alle Infos zu unserer Fitnesskarte! Wenn ihr bereits Mitglied seid und eure Laufzeit verlängern möchtet, dann wendet euch persönlich oder telefonisch an das FFW-Team!

Wenn ihr auch an den über 230 Kursen des Hochschulsports teilnehmen möchtet, dann fragt nach der Kombikarte!

Wichtig: Wenn ihr noch kein Mitglied seid, dann bucht bitte zunächst einen Starter-Kurs.

Flexi-Shift

Es besteht für Mitglieder des FFWs jederzeit die Möglichkeit, die Mitgliedschaft für bis zu zwei Monate auszusetzen. In dieser Zeit ist dann kein Training im FFW möglich. Nach Wiederaufnahme des Trainings wird die ausgesetzte Zeit automatisch an den bestehenden Mitgliedschafts-Zeitraum angehängt.

Um Flexi-Shift in Anspruch zu nehmen, gib bitte den Flexi-Shift-Antrag bis zwei Tage vor der gewünschten Pause ausgefüllt im FFW ab.

Für Ausnahmen (z.B. bei schwereren Verletzungen) wende dich bitte direkt an Pia Levin-Schröder, Lei­te­rin des FFW.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.